Zwei gelbe Hydraulic-Kolben mit Metallrohr

Hydraulische Dichtsysteme

Wir finden das optimale hydraulische Dichtsystem für Sie

Unsere Fluid Power Industry Experten begleiten Kunden bei der Wahl des optimal auf die jeweilige Anwendung zugeschnittenen Dichtungssystems. Beginnend bei der Beratung für die erste Auslegung eines Dichtkonzeptes (bestehend aus Stangendichtungen, Kolbendichtung, Abstreifer, Führungen) bis hin zur Beurteilung welche Faktoren zu einem Ausfall der Dichtung geführt haben. Fluidkomponenten, wie z. B. Hydraulikzylinder sind komplexe Systeme, in denen verschiedene Komponenten aufeinander abgestimmt werden müssen, um unter den jeweils vorherrschenden Betriebsbedingungen optimal abzudichten. Beeinflusst wird die Funktionsfähigkeit von Faktoren wie Druck, Geschwindigkeit, abzudichtendes Medium, Einbauräumen wie Stange und Zylindergehäuse sowie Auslenkungen.

Die spezialisierten Fluid Power Industry Anwendungstechniker finden durch umfangreiche Analyse- und Testmöglichkeiten die richtigen Antworten auf diese Fragen:

  • Welches ist das optimale Dichtsystem für die spezifische Zylinderanwendung?
  • Wie kann ein nicht optimal funktionierendes Dichtsystem verbessert werden?
  • Was waren die Ursachen für einen vorzeitigen Ausfall und wie lassen sich diese vermeiden?

Zwei Herren in Freudenberg-Hemden schauen gemeinsam auf einen Bildschirm mit einem Dichtungsquerschnitt

Das beste Dicht­sys­tem für Ihre Anwendung

Ein Hydraulik­dicht­system ist ein äußerst komplexes tri­bo­lo­gisches System, das viele Einfluss­parameter hat, die einer genauen Betrachtung bedürfen. Hierzu ge­hö­ren beispiels­weise das eingesetzte Öl, die Ober­flächen der Stangen sowie die Einsatz­parameter wie Druck, Temperatur, Geschwindigkeit, Schmutz­eintrag und Einsatz­häufigkeit. Unsere Dichtungs­experten be­glei­ten Sie bei der Analyse Ihrer spezifischen Einsatz­para­meter und bei der Festlegung geeigneter Dicht­sys­teme zur Abdichtung unter­schiedlichster Hydraulik‑ / Pneumatik­anwendungen. Basierend auf unserer lang­jährigen Erfahrung und umfang­reichen Material­expertise nutzen wir modernste FEM Berechnungs­modelle, um das Werkstoff­verhalten darzustellen.

Bei Bedarf bieten wir speziell an die individuellen Kunden­bedürfnisse angepasste Trainings – bei Ihnen oder in einem unserer Werke – an, die es unseren Kunden ermöglichen ihr Wissen rund um die Dichtungs­technik zu vertiefen.

Erfahren Sie mehr über Dichtungslösungen für Hydraulikanwendungen

Aufgeschnittener Kolben mit mehreren verschiedenen Dichtungen im Querschnitt

Detail­unter­suchung der Wechselwirkung im Dichtsystem

Für die Auswahl des optimal geeigneten Dichtsystems ist umfangreiches Detailwissen über die Anwendung und deren Wechselwirkung im tribologischen System unverzichtbar. Unsere Experten analysieren mit unterschiedlichsten Methoden die einzelnen Dichtelemente im Dichtsystem, die Stangen, Kolben und Rohre eines Zylinders sowie die chemische Verträglichkeit der eingesetzten Werkstoff-Schmierstoff-Kombination.

Zur umfangreichen Analyse gehört die makro- wie mikroskopische Untersuchung der Dichtkanten. Hierbei lässt sich nicht nur der geometrische Zustand der Dichtkante erfassen, sondern auch die lokalen physikalischen und chemischen Eigenschaften. Dasselbe gilt für die Gegenlaufpartner im Dichtsystem.

Die Lebensdauer des Dichtsystems wird maßgeblich durch das Schmierstoffangebot im Dichtspalt bestimmt. Wie sich die Alterung von Dichtungswerkstoffen und Schmierstoffen gegenseitig beeinflusst, kann man durch spezifische Untersuchungen im Vorfeld genauer bestimmen. Dies erleichtert die Auswahl der geeigneten Konstruktionselemente und trägt wesentlich zu einer zuverlässigen Funktion des Dichtsystems über eine lange Lebensdauer bei.

Prüfstand mit Hydraulikkomponenten im Testbetrieb

Prüfungen unter realen Be­ding­ung­en ver­kürzen Entwicklungs­zyklen

Die Prüfung von hydraulischen und pneumatischen Dichtsystemen unter Bedingungen, die denen der realen Anwendung entsprechen, tragen im starken Maße dazu bei, Entwicklungszeiten zu verkürzen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Portfolio an kundenspezifischen Tests, um die besten Dichtungssysteme für ihren Prozess zu identifizieren. Hierzu gehören zum Beispiel Prüfungen zur Ermittlung der Lebensdauer von Dichtungs-Schmierstoffkombinationen, Reibungstests sowie Hoch- und Tieftemperatur-Tests.

Zu unseren Services gehört:

  • die Erprobung der modernsten Dichtsysteme nach Ihren Anforderungen
  • der Nachweis der Lebensdaueranforderungen
  • die Untersuchung verschiedener Dichtungs- und Schmierstoffkombinationen

Für all diese Untersuchungen stehen Prüfeinrichtungen wie zum Beispiel ein Stangendichtungsprüfstand, ein Kolbendichtungsprüfstand und umfangreiche Laboreinrichtungen zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Prüfeinrichtungen für Zylinder Anwendungen

CNC Maschine fertigt blaues Dichtungsprofil aus Polyurethane.

Kurze Entwicklungs­zeiten durch Freudenberg Xpress®

Um die Entwicklungszeiten kurz zu halten und die Erstinvestitionen wirtschaftlich zu gestalten, greifen unsere Dichtungsexperten für Bemusterungen auf die Services von Freudenberg Xpress® zurück. Freudenberg Xpress® bietet ein großes Portfolio an CNC gedrehten Dichtungslösungen aus Originalwerkstoffen von Freudenberg. Hiermit lassen sich nicht nur Prototypen von Standarddichtungen, sondern auch von kundenspezifischen Lösungen für höchste Qualitätsansprüche schnell und flexibel produzieren.

Erfahren Sie mehr über Rapid Prototyping

Verwandte Dokumente

Blauer Hintergrund

Sie haben Fragen zu Dichtsystemen?

Unsere Experten beraten Sie gerne bei der Bewertung von Dichtsystemen. Sprechen Sie uns an.

Ihre Anfrage zu Dichtsystemen