37-ecat E-Catalog
80-services Services
39-magazine Magazin
36-downloads Downloads
35-contact Kontakt
47-chevron-right
Zug im überdachten Bahnhof hält an einem Gleis

Eisenbahnen

Die Weichen auf Zukunft stellen

Dichtungslösungen für den Schienenverkehr

In Sachen nachhaltiger Mobilität fährt die Bahn schon heute voraus. Im Nahverkehr stehen die Weichen auf Automation und fahrerlosen Automatikbetrieb. Wirkungsvolle Risikominimierung im Fahrbetrieb setzt ein Höchstmaß an Funktionssicherheit voraus. Im doppelten Wortsinn tragende Rollen spielt dabei das Fahrwerk mit seinen Baugruppen. Hier sind Dichtungen von Freudenberg Sealing Technologies selten sichtbar, aber unverzichtbar.

Ein Blick in die Zukunft: Mit Hochleistungsbatterien und Brennstoffzellen von Freudenberg sowie mit Kombinationen aus beiden befinden sich Schienenfahrzeuge auf dem richtigen Gleis – insbesondere auf nicht elektrifizierten (Neben-)Strecken und im Rangierverkehr. Mit einer einzigartigen Wertschöpfungstiefe bieten wir Zügen Elektromobilitäts-Komplettpakete aus einer Hand: vom Separator und der Zelle bis zur Batteriegesamtlösung; von der Membran über den Stack bis zum vollständigen Brennstoffzellensystem.

Qualität schafft Sicherheit

Verlässlichkeit spielt beim Bremsen eine herausragende Rolle – ganz gleich, ob in der Straßenbahn oder im Hochgeschwindigkeitszug; ganz gleich, ob bei klirrender Kälte im Norden Norwegens oder in tropisch-schwülen Breitengraden. Dichtungen von Freudenberg Sealing Technologies sichern eine gleichbleibend hohe Bremskraft und überzeugen mit Funktionssicherheit und Langlebigkeit unter allen Klimabedingungen. Die Grundlage dafür bildet unsere in Jahrzehnten erworbene einzigartige Werkstoffkompetenz. Das Resultat sind individuell auf den Einsatzzweck zugeschnittene Materialien, die in Bremssystemen und ihren Nebenaggregaten universell rund um den Globus dauerhaft zuverlässig arbeiten.

Wartung von Eisenbahnrädern in einer Fabrik

Effizienz senkt Kosten

Bahnreisende wissen zu schätzen, dass Freudenberg-Dichtungen auf vielfältige Weise den Fahrkomfort in Zügen verbessern. Die Betreiber von Zügen legen zudem ihr Augenmerk auf wirtschaftliche Daten und Fakten. Dabei ist die Wartung ein relevanter Faktor. Je länger die Wartungsintervalle, desto geringer die Kosten.

Freudenberg Sealing Technologies punktet in Sachen wirtschaftlicher Effizienz mit Qualität und Langlebigkeit. Mit modernen Berechnungsmethoden wie FEM, einer umfangreichen Werkstoffdatenbank und Werkstoffmodellen simulieren Freudenberg-Experten das Verhalten von Dichtungsmaterialien. Der ganzheitlich angelegte Innovationsprozess liefert – in enger Abstimmung mit dem Kunden – wertvolle Erkenntnisse sowohl für die Materialauswahl als auch die Bauteilkonstruktion. Abgerundet durch moderne Prüfverfahren sichert dies Effizienz und Qualität vom ersten Prototyp bis zum fertigen Bauteil.

Niedertemperatur-Membranen in rot vor weißem Hintergrund

Niedertemperatur-Membranen

Sicherheitsrelevantes Herzstück jeder Druckluftbremse ist die Membran im Bremszylinder. Speziell entwickelte Elastomere behalten selbst unter extrem frostigen Temperaturbedingungen ihre Elastizität und sichern eine gleichbleibend hohe Bremskraft. Ihre faserverstärkte Struktur schützt die Spezialmembranen dauerhaft vor Brüchen und Rissen.

Silberne Cassette-S4 Dichtung vor weißem Hintergrund

Reibungsarme TBU-Lager-Kassettendichtungen

Hochrobuste Kassettendichtungen bieten Lagern ultimativen Schutz vor Schmutz: in einem weiten Temperaturspektrum, bei hoher chemischer Beständigkeit gegen Fette, Öle sowie Additive von Hochleistungsschmierstoffen. Zur Funktionalität kommt die Effizienz: Reibungsarme Varianten verbessern die CO2-Bilanz, schützen vor Verschleiß und verlängern die Wartungsintervalle.

Hochpräzise Ventilkomponenten

Wenn Aufgaben besonders wichtig sind und Standardformteile nicht genügen, kommen Elastomerverbundteile zum Zug – Verbindungen aus Hochleistungselastomeren und hochwertigen Metallen oder Kunststoffen. Mit engen Maßtoleranzen, höchster Maßhaltigkeit und Oberflächengüte verkörpern sie außergewöhnlich filigrane Präzisionsarbeit: Damit Züge beim Bremsen auf dem kürzesten Weg zum Stehen kommen.

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

* Pflichtfeld

Passwort vergessen? Klicken Sie hier zum Zurücksetzen.

Oder

Sie haben noch keinen Account? Registrieren Sie sich jetzt!

Sie haben sich erfolgreich eingeloggt.

Registrieren und Zugang zu exklusiven Inhalten erhalten

Ihre Vorteile

  • Download von exklusiven Dokumenten wie Solution Sheets
  • Live Webinare/On-Demand Recordings zur Getränke- und Lebensmittelindustrie
  • Virtueller Rundgänge durch Produktionsstätten
  • Resistance Tools zur Auswahl des passenden Dichtungsmaterials

Sicherheitslevel

* Pflichtfeld

Oder

Sie haben bereits ein Konto? Weiter zum Login.

Vielen Dank. Ihre Registrierung war erfolgreich.

Wir haben Ihnen eine E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie zur Aktivierung Ihres Accounts auf den enthaltenen Aktivierungslink.

Wir haben Ihnen eine E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie zur Zuweisung eines neuen Passworts auf den enthaltenen Link.

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um es zurücksetzen.

* Pflichtfeld

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.

Wir haben Ihnen eine E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie zur Zuweisung eines neuen Passworts auf den enthaltenen Link.

    Verwandte Dokumente

  • Broschüren 66-plus 67-minus

    52-filetype-pdf

    Railway

    All around the world the focus on rail transportation continues to increase. With the physical population growth across the globe, the demand for metro, light rail, monorail, and high-speed rail (HSR) has exploded. Rail transportation, particularly in urban areas, is becoming more vital.

    Englisch | PDF | 4766 KB

  • Solutions Sheets 66-plus 67-minus

    52-filetype-pdf

    Low Temperature FKM

    Low temperature FKM is used by O-Ring Division and LC IMC in response to the need for a material with the fuel resistance and high temperature characteristics of FKM, but also with low temperature capabilities (a traditional problem with FKM).

    Englisch | PDF | 754 KB

    52-filetype-pdf

    New Polyurethane Generation

    Freudenberg Sealing Technologies expands the boundaries of use with a new polyurethane generation to all standard and commercial polyurethanes.

    Englisch | PDF | 352 KB

    52-filetype-pdf

    Diaphragm Accumulators

    Diaphragm Accumulators by Freudenberg Sealing Technologies are designed for industrial and mobile equipment applications that demand lightweight, high-strength performance.

    Englisch | PDF | 430 KB

    52-filetype-pdf

    Self-Fusing Silicone Tape

    Self-fusing silicone tape from Freudenberg Sealing Technologies is made of a specially formulated silicone rubber capable of fusing to itself to create a flexible, homogeneous barrier. The tape starts to tack within seconds, forms an air and water tight seal within minutes, and permanently fuses to itself within 24 hours.

    Englisch | PDF | 724 KB

Großstadt mit Hochhäusern

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Mitarbeitenden und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen! 70-external-link