Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

Dynamic Seals

Dynamische Dichtungen

Für Anwendungen, in denen es zu Bewegungen zwischen dem Metallbauteil und der Dichtung kommt, werden dynamische Dichtungen eingesetzt. Die Bewegung kann hierbei rotatorisch, translatorisch, alternierend oder oszillierend sein. Die Aufgabe von dynamischen Dichtungen ist es, die Dichtkraft im Gleichgewicht zu halten, Reibung zu minimieren und darüber hinaus Leckage zu verhindern.

Stangendichtungen leisten Mehrfacharbeit

Die Medien fest im Griff

Stangendichtungen werden primär in Pneumatik- und Hydraulikzylindern eingesetzt und haben die Aufgabe, die ein- und ausfahrende Zylinderstange abzudichten. Ziel ist es, das unter Druck stehende Betriebsmedium am Austritt aus dem Zylinder zu hindern. Gleichzeitig muss dieser gegen Verunreinigungen von außen geschützt werden. Freudenberg Sealing Technologies bietet für jede Art von Zylinder und Anwendung die passende Stangendichtung.

FST Rod Seals Stangendichtungen

Höchste Effizienz durch optimale Kombination

Stangendichtungen von Freudenberg Sealing Technologies werden in modernen Dichtsystemen für Zylinder aller Art eingesetzt. Sie sind speziell auf die jeweiligen Einsatzbedingungen und Aufgaben im Dichtsystem abgestimmt und erfüllen die hohen Kundenerwartungen in Bezug auf maximale Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Funktionalität.

Moderne Hydraulik-Stangendichtsysteme bestehen in der Regel aus mehreren Einzeldichtungen (Beispiel Abb. 1). Die sogenannte Primärdichtung ist dem Arbeitsraum des Zylinders zugewandt und dichtet zuverlässig gegen den hohen Arbeitsdruck im Zylinder ab. Die dahinter angeordnete Stangen-Sekundärdichtung übernimmt die Haupt-Dichtungsfunktion. Sie soll vor allem den verbleibenden Ölfilm auf der Stange beim Ausfahren auf ein Minimum reduzieren. Für diese Aufgabe werden vorzugsweise Dichtungen aus Polyurethan eingesetzt, die mit ihrer definierten Dichtlippe feinstes Abstreifen des Mediums und somit die Dichtigkeit des Zylinders nach außen gewährleisten.

Neben den Führungen, die den Kontakt der ein- und ausfahrenden Stange mit dem Gehäuse verhindern, werden im Stangendichtsystem sogenannte Abstreifer als drittes Element eingesetzt. Ihre Aufgabe ist es, die Primär- und Sekundärdichtung des Systems vor Verunreinigungen und Einflüssen von außen zu schützen. Zusätzlich werden statische Dichtungen für den Übergang Deckel/Zylindergehäuse benötigt. Weitere Informationen zu Führungen, Abstreifer und statischen Dichtungen sind in der jeweiligen Rubrik zu finden.

Freudenberg Sealing Technologies hat die eigenen Stangen-Dichtsysteme kontinuierlich weiter entwickelt und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Neben Speichermodulen zur Aufnahme von Schleppöl, kommen beispielsweise bei speziellen Anforderungen, wie langen Hüben oder stark unterschiedlichen Ein- und Ausfahrgeschwindigkeiten der Stange, auch Druckentlastungsfunktionen bei den Primärdichtungen zum Einsatz. Sie verhindern wirkungsvoll einen systembedingten, übermäßigen Druckaufbau innerhalb des Dichtsystems und schützen vor vorzeitigem Ausfall der Primär- und Sekundärdichtung.

Moderne Pneumatik-Stangendichtsysteme verwenden durch die im Vergleich zur Hydraulik niedrigeren Betriebsdrücke kombinierte Abstreif-/Dichtelemente. In Verbindung mit speziellen Werkstoffen entstehen so Hochleistungs-Dichtsysteme mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

Welche Bedingungen auch vorhanden sind: Dichtsysteme von Freudenberg Sealing Technologies stehen für ein exzellentes Langzeitverhalten.

Unsere Produkte im Detail

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Dachmanschettensatz Chevron seal set DMS-0180

Merkel Dachmanschettensatz DMS-0180

Mehrteilige Stangendichtung aus einem Polyethylen-Druckring, Polyethylen-Manschetten und einem Elastomer-Stützring. Geeignet bei rauen Einsatzbedingungen und keramischen Gegenlaufflächen.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Dachmanschettensatz Chevron seal set ES 61

Merkel Dachmanschettensatz ES61

Mehrteilige Stangendichtung aus einem Druckring aus PTFE-Bronze-Compound, Gewebemanschetten und einem gummigefederten Stützring. Für raue Einsatzbedingungen und große Dichtspalten.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Dachmanschettensatz Chevron seal set ES-81

Merkel Dachmanschettensatz ES81

Mehrteilige Stangendichtung aus einem rillierten Druckring aus Polyurethan, Gewebemanschetten und einem gummigefederten Stützring. Geeignet für bestehende Konstruktionen und kurzzeitigen Unterdruck.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Dachmanschettensatz Chevron seal set ES ESV

Merkel Dachmanschettensatz ES/ESV

Mehrteilige Stangendichtung aus einem Druckring, mindestens drei Manschetten und einem Stützring. Für robuste Einsatzbereiche, vorwiegend für die Ersatzteilversorgung von Altanlagen.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Kompaktdcihtung Compact Seal 58

Merkel Kompaktdichtung S8

Einteilige Stangendichtung mit einem im Gewebeteil eingefassten Elastomerkopf für leichte und mittlere Beanspruchung.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring 0214

Merkel Nutring 0214

Einfachwirkende, zweiteilige Stangendichtung für den Einsatz in Hydraulik- und Pneumatik-Anwendungen geeignet. Mit Gewebearmierung an der Lauffläche.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring 0216

Merkel Nutring 0216

Einfachwirkende, zweiteilige Stangendichtung für den Einsatz in Hydraulik- und Pneumatik-Anwendungen geeignet. Verkürzte Gewebearmierung an der Lauffläche.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring 0503

Merkel Nutring 0503

Zweiteilige Stangendichtung mit asymmetrischem Polyurethan-Profilring und Backring. Einsetzbar unter anderem als Einzeldichtung im Druckbereich bis 50 MPa und für die Überbrückung von großen Dichtspalten.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring L 20

Merkel Nutring L20

Einteilige Stangendichtung mit asymmetrischem Elastomer-Nutring und verkürzter Innenlippe. Vorzugsweise als Sekundärdichtung in einem Dichtsystem mit den Betriebsmedien Wasser und Wasser-Emulsion einsetzbar.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring NRSF 8009

Merkel Nutring NRSF-8009

Einfachwirkende Stangendichtung mit Presssitz am Außendurchmesser für stark mit Schmutz belastete Großwälzlager. Für Schwenkbewegung und langsame Drehbewegung bei niedrigen und mittleren Drücken.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring T 20

Merkel Nutring T20

Bewährte, einteilige Stangendichtung unter anderem für den Einsatz als Sekundärdichtung in einem Dichtsystem oder als Einzeldichtung im Druckbereich bis 40 MPa.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring TM 20

Merkel Nutring TM20

Gedrehte Version der Stangendichtung Merkel T 20 mit Haftsitz am Außendurchmesser. Einsatz unter anderem als Sekundärdichtung in einem Dichtsystem oder als Einzeldichtung im Druckbereich bis 40 MPa.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring TM 23

Merkel Nutring TM23

Zweiteilige Stangendichtung mit einem Polyurethan-Profilring und Backring. Speziell für die Abdichtung der Kolbenstangen von Stempeln, Schreitzylindern und Nebenzylindern im schreitenden Ausbau ausgelegt.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Nutring U-ring TMP 20

Merkel Nutring TMP20

Einfachwirkende Stangendichtung aus abriebfestem Polyurethan. Für schwere, pneumatische Beanspruchungen und hohe Betriebsanforderungen.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-DR HB

Merkel Omegat OMS-DR HB

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem PTFE-Profilring mit Halteflansch zur Sicherung gegen Mitdrehen und einem O-Ring als Vorspannelement. Geeignet für Rotations- und Schwenkbewegungen.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-MR

Merkel Omegat OMS-MR

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem PTFE-Profilring sowie einem O-Ring als Vorspannelement. Einsatz unter anderem als Primärdichtung in einem Dichtsystem.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-MR PR

Merkel Omegat OMS-MR PR

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem PTFE-Profilring mit Druckentlastungsfunktion sowie einem O-Ring als Vorspannelement. Einsatz als Primärdichtung bei langen Hüben oder großen Geschwindigkeitsdifferenzen der ein- und ausfahrenden Stange.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-S

Merkel Omegat OMS-S

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem PTFE-Profilring und einem Elastomer-Profilring als Vorspannelement. Speziell für große Durchmesser und schwere hydraulische Anwendungen.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-S PR

Merkel Omegat OMS-S PR

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem PTFE-Profilring mit Druckentlastungsfunktion und Stützkufe sowie einem Elastomer-Profilring als Vorspannelement. Einsatz in Schwerhydraulik-Anwendungen als Primärdichtung bei langen Hüben oder großen Geschwindigkeitsdifferenzen der ein- und ausfahrenden Stange.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMS-S SR

Merkel Omegat OMS-S SR

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem Profilring aus PTFE oder PE, einer Stützkufe sowie einem Elastomer-Profilring als Vorspannelement. Als Einzeldichtung in Verbindung mit einem Doppelabstreifer bei kurzen Hüben bis 10 mm einsetzbar.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Omegat OMSU-MR PR

Merkel Omegat OMSU-MR PR

Zweiteilige Stangendichtung, bestehend aus einem Polyurethan-Profilring mit Druckentlastungsfunktion und einem O-Ring als Vorspannelement. Einsetzbar als Einzeldichtung in Verbindung mit einem Doppelabstreifer.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel Syprim SM

Merkel Syprim SM

Zweiteilige Primärstangendichtung, die grundsätzlich innerhalb eines Dichtsystems in Kombination mit einem Nutring (z. B. Merkel Nutring T 20) eingesetzt wird.

FST Stangendichtungen Rod Seals Merkel V-Pack Seal V-packing set V 1000

Merkel V-Packungssatz V1000

Für die Abdichtung von Kolbenstangen und Plungern – in Sonderfällen auch für Kolben. Aufgrund ihrer robusten Ausführung sind sie sehr gut für den Einsatz in hochbeanspruchten, schweren und auch liegenden Pressen geeignet.

Verwandte Dokumente

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.

LinkedIn

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Kollegen und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen!