• Sealing
  • Produkte
  • Dynamische Dichtungen
  • Damp & Seal

Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

Dynamische Dichtungen

Für Anwendungen, in denen es zu Bewegungen zwischen dem Metallbauteil und der Dichtung kommt, werden dynamische Dichtungen eingesetzt. Die Bewegung kann hierbei rotatorisch, translatorisch, alternierend oder oszillierend sein. Die Aufgabe von dynamischen Dichtungen ist es, die Dichtkraft im Gleichgewicht zu halten, Reibung zu minimieren und darüber hinaus Leckage zu verhindern.

Ein Bauteil ersetzt drei Komponenten

Innovative Dämpfungsdichtung für Pneumatikzylinder

Die Dämpfungsdichtung Damp & Seal von Freudenberg Sealing Technologies vereint die Funktionen von üblicherweise drei Komponenten in einem einzigen Bauteil. Das vereinfacht nicht nur die Prozesse bei der Herstellung von Pneumatikzylindern. Auch Einkauf, Lager und Logistik werden entlastet. Darüber hinaus bietet Damp & Seal dank spezifischer Auslegung und hoch belastbarer Werkstoffe hervorragende Dämpfungseigenschaften.

Bei Pneumatikzylindern wird die kinetische Energie der bewegten Massen kurz vor Erreichen der Endlage in der Regel durch Komprimieren eine Luftvolumens und definierte Drosselung der Abluft zuverlässig abgebaut. Bei heutigen Standardkonstruktionen werden diese verschiedenen Funktionen von mehreren Bauteilen erfüllt: der eigentlichen Dämpfungsdichtung, einem O-Ring zur statischen Abdichtung und – für den Fall, dass der Kolben trotz dieser pneumatischen Dämpfung mit einer Restgeschwindigkeit gegen den Deckel schlägt –  einer zusätzlichen Elastomer-Anschlagscheibe. Die Einbaunut für die Dämpfungsdichtung wird entweder gespannt oder es wird eine eingestemmte Haltescheibe benötigt.

Die 3-in-1-Dämpfungsdichtung

Das Portfolio von Freudenberg Sealing Technologies beinhaltet neben konventionellen Lösungen (siehe Abb. 1) auch die neue 3-in-1-Dämpfungsdichtung Damp & Seal (siehe Abb. 2).

Diese innovative Stangen-Dämpfungsdichtung erfüllt alle Funktionen gleichzeitig: dynamische Abdichtung zum Dämpfungszapfen und Rückschlagventilfunktion, statische Abdichtung zum Zylinderdeckel sowie mechanische Dämpfung in der Endlage.

Dies hat entscheidende Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Systemen:

  • zwei Bauteile weniger bedeuten geringeren Arbeitsaufwand in Einkauf und Logistik,
  • stark reduzierter Bearbeitungsaufwand am Zylinderdeckel, 
  • geringerer Platzbedarf und damit Eignung für sehr kompakte Zylinder,
  • Montagesicherheit, da Damp & Seal nur in einer Richtung eingebaut werden kann,

Umfangreiche Funktionstests zeigen einen äußerst geringen Rebound. Dies reduziert die Gesamtbelastung des Zylinders und der angrenzenden Bauteile. Hinzu kommt eine deutliche Minimierung der Schallemission.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Kollegen und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen!