Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

Neue Freudenberg-Dichtungen und -Werkstoffe für die Luftfahrtindustrie

Weinheim, 17. Juni 2019. Vom 17. bis 23. Juni stellt Freudenberg Sealing Technologies auf der International Paris Air Show innovative neue Materialien und Dichtungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie vor, die speziell für die ständig steigenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen der Branche entwickelt wurden.

Auf dem Stand D266 in Halle 5 präsentiert das Unternehmen ein neues feuerfestes Hochtemperaturmaterial, eine neue Omegat OMS-CS-Kappendichtung sowie neue EPDM-Werkstoffe (Ethylen-Propylendien-Kautschuk) und ein FKM-Material (Fluorkautschuk).

„Unsere Kunden aus der Luftfahrtbranche streben ständig nach mehr Sicherheit, Leistung und Effizienz. Von uns verlangt das im Gegenzug immer neue Innovationen, um sie bei diesen Bemühungen zu unterstützen – eine Herausforderung, der wir uns mit Begeisterung stellen“, sagt Vinay Nilkanth, Vice President Global Mobility Sector, Freudenberg Sealing Technologies. „Die Einführung mehrerer neuer Produkte unterstreicht unseren weltweiten Führungsanspruch und unser Selbstverständnis als Entwicklungspartner der Industrie.“

Getränkeindustrie

Das neue feuerfeste Dichtungsgewebe von Freudenberg ist für extreme Beanspruchung ausgelegt. Es wurde in Standarddichtungen für die Luft- und Raumfahrt getestet und erfüllt die Brandschutzanforderung AC 20-135. Im Falle eines Brandes fungiert das Material als Barriere und schafft dadurch mindestens 15 Minuten Zeit für notwendige Gegenmaßnahmen. Es ist mit anderen Standardlösungen vergleichbar, jedoch deutlich kostengünstiger.

Die neue Omegat OMS-CS-Kappendichtung dichtet dynamische, sich hin- und herbewegende Anwendungen reibungsarm ab. Der zweiteilige Dichtsatz zur Abdichtung von Kolbenstangen besteht aus einem PTFE-Ring (Polytetrafluorethylen) und einem O-Ring-Energizer. Er bietet eine geringe Losbrech- und Laufreibung und ist chemisch kompatibel mit Flüssigkeiten und Fetten für die Luft- und Raumfahrt. Hinzu kommen hervorragende Verschleiß- und Extrusionseigenschaften sowie abgewinkelte Blowby-Kerben und Schmierrillen.

Der neue Werkstoff EPDM LM426288 wurde für die statische Niederdruckabdichtung bis -77 °C entwickelt. Er zeichnet sich durch eine hervorragende Beständigkeit gegen und gleichzeitig sehr gutes Quellverhalten in AS1241-Phosphatester-Hydraulikflüssigkeiten aus. Das Material ist sehr resistent gegen Druckverformung bei hohen Temperaturen und bietet eine Kurzzeitbeständigkeit bis 150 °C in Hochtemperatur-Hydrauliksystemen wie beispielsweise hydraulischen Bremsen.

Der neue Werkstoff FKM LM426776 wird für die statische Niederdruckabdichtung bis -67 °C verwendet. Er zeigt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen verschiedene Luftfahrtmedien, einschließlich Jet-Turbinen- und Getriebeschmierstoffe, hoch- und niedrigaromatische Treibstoffe sowie feuerfeste Kohlenwasserstoff-Hydraulikflüssigkeiten. Das Material hat eine kurzzeitige Hochtemperaturbeständigkeit bis 270 °C und eine langfristige Druckverformungsbeständigkeit bis 200 °C.

Freudenberg Sealing Technologies präsentiert seine Lösungen für die Luft- und Raumfahrtbranche auf der Paris Air Show in Halle 5 an Stand D266.

Ulrike Reich

Ulrike Reich

Head of Media Relations & Internal Communications

Telephone: + 49 (0) 6201 80 5713

ulrike.reich@fst.com
Presse-E-Mail-Service

Presse-E-Mail-Service

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und erhalten Sie unsere Presseinformationen per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!

Weitere verwandte Artikel

Von Nebenwirkungen befreit

29.04.2021

Freudenberg Sealing Technologies stellt neue Generation leitfähiger Dichtungen für Elektroantriebe vor.

Mehr erfahren

Automobil E-Mobilität Dynamische Dichtungen

Ein Blick in die Zukunft

15.10.2020

Freudenberg bietet neue Werkstoffsimulation und -prüfung zur Verbesserung der Lebensdauer und Funktionalität von Offshore-Windkraftanlagen.

Mehr erfahren

Materialkompetenz Spezialdichtungen Energiewende Statische Dichtungen

Freudenberg erweitert Engineering-Services

07.07.2020

Neues Testzentrum für Radialwellendichtringe in New Hampshire (USA) eröffnet

Mehr erfahren

Dynamische Dichtungen Materialkompetenz

Kein Problem mit hohen Drücken

09.06.2020

Das bislang einzige nach 3-A® Sanitary Standards zertifizierte Hochdruckventil für Hygiene-Anwendungen des Herstellers Bardiani Valvole arbeitet mit speziell entwickelter Dichtungstechnik von FST.

Mehr erfahren

Dynamische Dichtungen Materialkompetenz Spezialdichtungen

Geschickt kombiniert

02.06.2020

Freudenberg Sealing Technologies bringt ein modulares Dichtungskonzept in Serie, das einen klassischen Radialwellen-Dichtring mit einem Kunststoffträger kombiniert. Dadurch ist eine langzeitstabile Abdichtung künftig – verglichen mit einem Metallträger – deutlich günstiger herzustellen und einfacher zu montieren.

Mehr erfahren

Dynamische Dichtungen Materialkompetenz

Leichter lenken

04.02.2020

Freudenberg Sealing Technologies stellt Dichtung mit integriertem Lager vor.

Mehr erfahren

Dynamische Dichtungen

Zuverlässige Langzeitprognosen

21.01.2020

Neue Methode von Freudenberg Sealing Technologies zeigt, wie statische Dichtungen wirklich altern.

Mehr erfahren

Statische Dichtungen

Freudenberg entwickelt neue Generation seiner Levitorq-Anlaufscheibe

03.12.2019

Neue "Schaufel"-Funktion ermöglicht höhere, kritische Drehzahlen auch bei Tauchschmierung.

Mehr erfahren

Automobil Dynamische Dichtungen

Reibungsreduzierung in der Dichtung

19.11.2019

Die Ingenieure von Freudenberg Sealing Technologies (FST) und Freudenberg Technology Innovation (FTI) haben eine neue Beschichtung entwickelt, die mit dem Elastomer der Dichtung eine flexible Verbindung eingeht und die Benetzung mit synthetischen Schmierstoffen deutlich verbessert.

Mehr erfahren

Materialkompetenz Dynamische Dichtungen
Newsletter

Immer informiert

Auf dem Laufenden bleiben:
Mit dem Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies. 

Jetzt abonnieren!