Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

06.05.2020

Triebfeder: Neugier und Leidenschaft

Der neue Online-Auftritt des Unternehmensmagazins ESSENTIAL von Freudenberg Sealing Technologies bringt nicht nur optische Verbesserungen mit sich. Ihm liegt zugleich eine strikt inhaltsgetriebene Kommunikationsstrategie zugrunde. Diese erlaubt es, Kernthemen des Unternehmens und seiner Zielgruppen tiefgründiger und umfassender darzustellen als bislang. Und dank digitaler Kommunikationskanäle auch kontinuierlicher.

Am Anfang stand das Umdenken. Schon seit Jahren verfolgt Freudenberg Sealing Technologies mit seinem Kundenmagazin ESSENTIAL einen themenorientierten Ansatz. Zweimal im Jahr widmete sich das gedruckte Magazin einem für das Unternehmen und seine Kunden wichtigen Schwerpunktthema. So betrachteten die Autoren etwa Plastik aus verschiedenen Blickwinkeln. Last? Lösung? Oder beides? Sie weiteten in jedem Fall den Blick der Leser auf beispielhafte Art und Weise. Journalistisch und gestalterisch hochwertig, gewann die gedruckte ESSENTIAL in den vergangenen Jahren zahlreiche Preise.

Kernthemen facettenreich auf der Spur

Nun überführt Freudenberg Sealing Technologies die Stärken dieses Ansatzes konsequent ins Digitale. So wird die ESSENTIAL Online zu einer neuen digitalen Heimat für eine ebenso spannende wie facettenreiche Annäherung an ein Kernthema. Das bislang ausschließlich gedruckte Kundenmagazin entwickelt sich so zu einem echten, digitalen und nicht ausgabenbasierten Trendmagazin ESSENTIAL 2.0. Print und Online widmen sich fortan Hand in Hand mit Leidenschaft und Neugier einem gemeinsamen „Überthema“. Die digitalen Möglichkeiten helfen dabei, dem Schwerpunktthema noch weitreichender auf den Grund zu gehen – Textbeiträge werden um Bewegtbild und Animationen erweitert.

Ein Thema, viele Kanäle

Das Fundament der Kommunikation von Freudenberg Sealing Technologies bildet weiterhin der Inhalt. Er wird auf allen Kommunikationskanälen des Unternehmens einschließlich der Sozialen Medien ausgespielt, unter Nutzung der jeweiligen Stärken des Mediums. Insbesondere die neue digitale Heimat der ESSENTIAL eröffnet neue Möglichkeiten. Sie erlaubt es, Artikel vielfältiger und tiefgründiger als bislang darzustellen. Zugleich lassen sich sämtliche veröffentlichten Beiträge noch besser Überthemen zuordnen und damit auffinden. Für den Leser steigt der Informationsgewinn, für Freudenberg Sealing Technologies die Möglichkeit sich als Vordenker zu positionieren. So behält das Unternehmen Trendthemen seiner Branche sowie Kunden im Blick und geht ihnen stellvertretend auf den Grund. Das fördert die Kundenbindung und zahlt auf die Haltung ein, die die Freudenberg-Gruppe schon immer auszeichnete: Die Zukunft in den Blick nehmen und nicht im Heute zu verharren.


Weitere verwandte Artikel

Auf der Überholspur

20.05.2020

Was dem Automobil vorhergesagt wird, ist bei den Fahrrädern schon weit gediehen: Die sprunghafte Elektrifizierung. E-Bikes liegen voll im Trend.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Jetzt aber! Alternative Antriebe

13.05.2020

Dem Elektromotor und der Brennstoffzelle wurden immer wieder gute Chancen zum Durchbruch eingeräumt. Nun steht er offenbar bevor. Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins ESSENTIAL.

Mehr erfahren

Alternative Antriebe E-Mobilität

Auftrag: Den Diesel ablösen

05.05.2020

Nikola Motors schickt die Brennstoffzelle auf die Straße. Schon bald rollen 40-Tonner mit Wasserstoffantrieb durch Europa und die USA. Das Tempo der klimafreundlichen Lkw-Bauer ist atemberaubend.

Mehr erfahren

E-Mobilität

"Laden und tanken wird gleich schnell gehen!"

05.05.2020

Peter Schwartz ist Experte für die Entwicklung von Zukunftsprognosen. Wohin geht seiner Ansicht nach die Reise für die Elektromobilität?

Mehr erfahren

E-Mobilität

"Es gibt eine Zeit für Erfindungen"

04.05.2020

Zwei Führungskräfte von Freudenberg Sealing Technologies (FST), Claudio Zoppi, Vice President am Standort Pinerolo (Italien) und Melanie Schneider, Vice President Sales, sprechen über Brüche, Innovation – und die Zukunft alternativer Antriebe.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Straßenlaterne 2.0

28.04.2020

London versucht die Elektromobilität auf besondere Art und Weise zu fördern. Besitzer von Elektroautos können ihren Wagen im Zentrum an immer mehr Straßenlaternen aufladen.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Pläne für die emissionsfreie Zukunft

21.04.2020

Weltweit haben sich Automobilhersteller Ziele für CO2-neutrale Mobilität gesteckt: Zum Vorschein kommen vielfältige Ideen, unterschiedliche Strategien – und sehr ähnliche Herausforderungen.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Wind zu Wasserstoff

16.04.2020

Dänemark will bis 2050 klimaneutral werden. Zentraler Baustein dabei: Hochsee-Windparks. Mit dem daraus entstehenden Energieüberschuss soll zusätzlich ein grüner Energieträger entstehen – Wasserstoff.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Städtischer Luft(t)raum

07.04.2020

Am Wettrennen um das erste kommerzielle Flugtaxi beteiligen sich zahlreiche Start-ups. Einige wissen dabei prominente Partner an ihrer Seite – sie werden von großen Autoherstellern unterstützt.

Mehr erfahren

E-Mobilität

Immer informiert

Auf dem Laufenden bleiben: 
Mit dem Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies. 

Jetzt abonnieren!