• Corporate

Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

Weltweit führend bei innovativen Dichtungslösungen und modernen Mobilitätsanwendungen

Freudenberg Sealing Technologies verbindet langjähriges Engineering- und Markt-Knowhow mit einzigartiger Werkstoffkompetenz 

Freudenberg Sealing Technologies ist ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen Materialien und modernen Produkten für Kunden in der Automobilindustrie und der allgemeinen Industrie. Bei der Erforschung, Entwicklung und Einführung innovativer Produkt- und Prozesslösungen profitiert das Unternehmen von mehr als 170 Jahren Ingenieur- und Werkstofferfahrung. Dabei standen und stehen die technologischen Wünsche und Anforderungen der Kunden stets im Fokus. 

Seit der Entwicklung des Simmerring® Radialwellendichtrings im Jahr 1929 hat Freudenberg Sealing Technologies sein Portfolio an industriellen Dichtungen und Komponenten kontinuierlich erweitert und bietet eine Vielzahl von technologischen Lösungen an, die kritische Faktoren wie Leistung, Beständigkeit, Reibung, Emissionen und Materialverträglichkeit berücksichtigen. Neben einer breiten Palette eigenentwickelter, hochwertiger, technischer Dichtungslösungen arbeitet das Unternehmen mit seinen Kunden auch bei der Konstruktion und Validierung von deren spezifischer Dichtsysteme zusammen.

Neue Produkte für die alternative Antriebstechnik

Ab den 1980er Jahren begann Freudenberg Sealing Technologies mit der Erforschung alternativer Antriebstechnologien für Anwendungen im Automobil- und Nutzfahrzeugbereich. Das Unternehmen hat sich seitdem der Forschung und Entwicklung von Brennstoffzellenentwicklungen verschrieben und sein Know-how genauso wie seine Fertigungskapazitäten in der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen durch strategische Akquisitionen in Europa und Nordamerika erweitert.

Heute bietet Freudenberg Sealing Technologies seinen Kunden komplette Systemlösungen für den alternativen Antriebsstrang. Dazu zählen einerseits hochwertige, leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien aus seiner vertikal integrierten Produktion. Parallel dazu hat das Unternehmen Kompetenzen im Bereich Brennstoffzellen aufgebaut: Die Entwicklung von Batterie-Brennstoffzellen-Hybridantrieben, die in der Lage sind, Nutzfahrzeuge oder mobile Maschinen über schwieriges Gelände und lange Strecken anzutreiben, läuft auf Hochtouren. Ein großes Portfolio an zusätzlichen Komponenten für die E-Mobilität sowohl für Anwendungen in der Automobil- als auch in der Nutzfahrzeugindustrie stellt sicher, dass Freudenberg-Kunden modernste Lösungen für ihren alternativen Antriebstechnologien erhalten.

Ein Weltbürger mit regionalem Fokus 

Gemeinsam mit seinen Partnern NOK Corporation, Japan, Sigma Freudenberg NOK, Indien, und NOK-Freudenberg Group China hat Freudenberg Sealing Technologies ein globales Netzwerk aufgebaut: Werkstoff- und Produktexperten, Fertigungsstätten und Vertriebsteams auf der ganzen Welt bieten regionalen Zugang zu hochwertigen, standardisierten Dichtungslösungen und Produkten für moderne Mobilitätsanwendungen.

Das Unternehmen hat sich insbesondere auf die Einhaltung von globalen Werkstoffstandards spezialisiert, um sicherzustellen, dass seine Produkte und Lösungen alle regionalen Werkstoffspezifikationen erfüllen und gleichzeitig Leistung und Zuverlässigkeit zu optimieren. 

Zusammenarbeit mit Kunden: Eine kritische Formel für die Zukunft

Freudenberg Sealing Technologie sieht sich höchster Kundenorientierung verpflichtet. Denn diese ist in den Freudenberg-Grundsätze verankert. Der Geschäftssinn und die unternehmerische Weitsicht des Unternehmens sind im Laufe der Zeit erstarkt und gewachsen. Heute, mehr denn je, treibt Technologie den industriellen Wandel in einem bemerkenswerten Tempo voran. Innovationen in Bereichen wie Informationstechnologie, Internet, additive Fertigung und künstliche Intelligenz verändern die Industrie, wie wir sie kennen. Gleichzeitig sind Themen wie Nachhaltigkeit, CO2-Neutralität und die langfristige Verantwortung für den Planeten wichtiger als je zuvor. Freudenberg Sealing Technologies hat will gemeinsam mit Kunden, Industrieorganisationen und Bildungseinrichtungen technologische Lösungen  entwickeln, die nicht nur die aktuellen Anforderungen der Industrie erfüllen. Dank einer gemeinsamen Vision, Ideen und Zusammenarbeit, sollen sie auch ein Konzept für die Gestaltung der Zukunft sein. Als vertrauenswürdiger Zulieferer leistet Freudenberg Sealing Technologies einen unverzichtbaren Beitrag zum Erfolg seiner Kunden.

Historie

Am 9. Februar 1849 wird die Firma Heintze & Freudenberg als Gerberei mit 50 Mitarbeitern in Weinheim von den Partnern Heinrich Christian Heintze (1800-1862) und Carl Johann Freudenberg (1819-1898) gegründet.

Die beiden Unternehmer produzieren feine Kalbleder. Die Lederfertigung besteht aus etwa 75 Produktionsschritten, die einzeln optimiert werden, um so qualitativ hochwertiges Leder herzustellen. Dieser Qualitätsanspruch gehört noch heute zum Selbstverständnis von Freudenberg. 

Von Anfang an gibt es umfangreichen internationalen Handel (unter anderem Export in die USA, nach Großbritannien und Frankreich).

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Kollegen und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen!