Neuigkeiten aus erster Hand?

Neuigkeiten und Hintergründe aus der Dichtungstechnik erfahren, innovative Produkte kennenlernen – im kostenlosen E-Mail-Newsletter von Freudenberg Sealing Technologies.

Dynamic Seals

Dynamische Dichtungen

Für Anwendungen, in denen es zu Bewegungen zwischen dem Metallbauteil und der Dichtung kommt, werden dynamische Dichtungen eingesetzt. Die Bewegung kann hierbei rotatorisch, translatorisch, alternierend oder oszillierend sein. Die Aufgabe von dynamischen Dichtungen ist es, die Dichtkraft im Gleichgewicht zu halten, Reibung zu minimieren und darüber hinaus Leckage zu verhindern.

Radiamatic Wellendichtringe für eine saubere Umwelt

Leckage ist für uns ein Fremdwort

Die Anforderungen sind hoch. Nicht nur bei Antriebswellen in der Schifffahrt ist Leckagefreiheit ein Muss. Auch in der Prozessindustrie sowie in der Papierindustrie mit ihren schnelllaufenden Walzen ist Sauberkeit oberstes Gebot. Neben dieser geforderten, hohen Funktionalität ist darüber hinaus Robustheit, Montagefreundlichkeit und vor allem eine schnelle Verfügbarkeit von Wellendichtringen von Bedeutung, z. B. in der Stahlindustrie. Freudenberg Sealing Technologies hat sich diesen Herausforderungen gestellt und liefert für die unterschiedlichsten Anwendungen maßgeschneiderte Wellendichtringe höchster Dichtigkeit und Zuverlässigkeit.

FST RPM 41

Maßgeschneidert für Arbeitswalzen

Ein Beispiel für einen maßgeschneiderten Wellendichtring von Freudenberg Sealing Technologies ist der neu entwickelte Merkel Radiamatic RPM 41 (Abb. 1). Neben dem FEM-optimierten Design wurde für die Radiamatic RPM 41 ein spezieller Werkstoff entwickelt.

Die Dichtlippe aus reinem Elastomer benötigt keine Feder zur Vorspannung und bietet minimale Reibung in Verbindung mit maximaler Dichtwirkung. Den sicheren Haftsitz im Einbauraum leistet das vulkanisierte Vorspannelement. Dadurch werden mögliche Beschädigungen des Einbauraumes vermieden.

Ein spezielles Fertigungsverfahren ermöglicht zudem eine hohe Verfügbarkeit: Alle gängigen Standardprofile mit beliebigem Durchmesser bis 1.100 mm können bei Bedarf innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.

FST Merkel Radiamatic RHS 51

Höchste Umfangsgeschwindigkeiten

Einen ganz anderen Bereich deckt der Merkel Radiamatic RHS 51 ab (Abb. 2). Dieser Wellendichtring kommt immer dann zum Einsatz, wenn höchste Umfangsgeschwindigkeiten zu meistern sind. Mit ihm sind bis zu 40 m/s möglich; Ausgleich hoher Wellenversätze inklusive. Diese Eigenschaften verdankt der Radiamatic RHS 51 – neben einem speziell für diesen Einsatzfall entwickelten Elastomer-Werkstoff – einer doppelten Feder als Vorspannelement für die Dichtlippe. Sie sorgt für eine definierte, gleichmäßige Radialanpressung. Insbesondere die Papier- und Stahlindustrie profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit dieses Wellendichtrings von Freudenberg Sealing Technologies.

Merkel Radiamatic R55

Multifunktionalität auf kleinstem Raum

In Windkraftanlagen werden zur Abdichtung des Hauptlagers unter anderem Wellendichtringe mit Zusatzfunktionen eingesetzt. Ein Beispiel ist die Integration einer Abweiserlippe zum Schutz vor Verunreinigungen von außen. Das Resultat ist ein kompakter Einbauraum.

Bei multifunktionalen Dichtungen ist allerdings darauf zu achten, dass die einzelnen Dichtfunktionen funktional voneinander entkoppelt sind. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit bei Dichtungslösungen aus Elastomer-Werkstoffen. Die neu entwickelte Merkel Radiamatic R 55 von Freudenberg Sealing Technologies hingegen leistet diesen Spagat. Auch bei Wellenauslenkungen von ± 1,6 mm bleibt die volle Funktionsfähigkeit der Dicht- und der Staublippe erhalten (Abb. 3). Eine Grundvoraussetzung, um die hohe Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren zu erfüllen.

Für saubere Prozesse

In der Prozessindustrie bietet der Simmerring® Radiamatic HTS II-Wellendichtring vielfältige Einsatzmöglichkeiten, wie beispielsweise in Getränkeabfüllanlagen, Lebensmittelmaschinen, Aggregaten der Pharmazie und Kosmetik sowie in Mischern. Der wesentliche Vorteil von HTS II-Wellendichtringen besteht in ihrer hohen Beständigkeit, da die abzudichtenden Medien ausschließlich mit PTFE in Kontakt kommen. Dadurch lassen sich besonders hygienische Prozesse realisieren. Für Konstruktionen nach Hygienic Design bietet Freudenberg Sealing Technologies totraumfreie Varianten, wie den HTS II 9539 VL mit vorgesetzter Dichtlippe an.

Unsere Produkte im Detail

Radiamatic

Radiamatic HTS II

Simmerring® Radiamatic HTS II-Wellendichtringe bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Prozessindustrie. Die Spezialentwicklung aus PTFE zeichnet sich durch durch geringe Anpresskräfte der Lippe auf die Welle und folglich geringe Reibverluste aus.

FST Radiamatic Merkel R35

Merkel Radiamatic R 35

Wellendichtring mit einem durch Gewebe verstärkten Haftteil, das fest mit der Elastomer-Dichtlippe verbunden ist. Die Dichtlippe ist mit einer Schraubenzugfeder vorgespannt. Primär für Walzwerke und Großgetriebe im Schwermaschinenbau geeignet.

FST Radiamatic Merkel R36

Merkel Radiamatic R 36

Basiert auf dem Typ Radiamatic R 35 mit zusätzlichen Radialnuten für eine effiziente Zusatzschmierung von außen bei Tandem-Anordnung.

FST Radiamatic Merkel R37

Merkel Radiamatic R 37

Basiert auf dem Typ Radiamatic R 35 mit zusätzlichen Radialnuten und einer umlaufenden Nut für eine effiziente Zusatzschmierung von außen bei Tandem-Anordnung.

FST Radiamatic Merkel R55

Merkel Radiamatic R 55

Basiert auf dem Typ Radiamatic R 35 mit großer, verstärkter Schraubenzugfeder und einer integrierten, funktional entkoppelten Abweiserlippe zum Schutz vor Verunreinigungen von außen. Primär für den Bereich des Hauptlagers in Windkraftanlagen vorgesehen.

FST Radiamatic Merkel R58

Merkel Radiamatic R 58

Basiert auf Typ Radiamatic R 37. Geeignet für die besonderen Anforderungen fettgeschmierter Lager im Walzwerkbau.

FST Radiamatic Merkel RH251

Merkel Radiamatic RHS 51

Hochgeschwindigkeits-Wellendichtring mit integriertem Stahlband für einen festen Sitz im Gehäuse. Hoher zulässiger Wellenversatz. Primär für Walzwerke und Großgetriebe geeignet.

FST Radiamatic Merkel RPM41

Merkel Radiamatic RPM 41

Innovativer, selbsthaltender Wellendichtring ohne Vorspannelement an der Dichtlippe. Kurze Lieferzeit, inkl. Expresslieferung kundenindividueller Abmessungen. Wird typischerweise für fettgeschmierte Rollenlager in Walzwerken wie z. B. der Stahlindustrie eingesetzt.

FST Radiamatic Merkel RS85

Merkel Radiamatic RS 85

Selbsthaltender Wellendichtring mit zwei funktionsgerechten Elastomer-Komponenten und einem integriertem Stahlband. Für Wellendurchführungen im Schwermaschinenbau konzipiert.

Verwandte Dokumente

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.

LinkedIn

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Kollegen und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen!